Ausbildung bei ZIPPE

 

Ausbildung bei ZIPPE

 

Ausbildung bei ZIPPE

ZIPPE-Nachwuchs erneut unter den Besten

Bei einer festlichen Freisprechungsfeier in der Wandelhalle in Bad Mergentheim wurden die diesjährigen Absolventen der Gesellenprüfungen der Kreishandwerkerschaft Main-Tauber-Kreis-Tauberbischofsheim ausgezeichnet.

Wir sind stolz, dass unter den Prüfungsbesten auch Nachwuchs aus dem Hause ZIPPE vertreten ist. Für den Ausbildungsberuf „Elektroniker für Betriebstechnik“ bekamen Herr Tobias Hablawetz (Note 1,2) und Herr Florian Pauly (Note 1,8) ihre Gesellenbriefe ausgehändigt. Wir gratulieren herzlich zu diesem Erfolg!

MdB Alois Gerig sprach in einer Festansprache sowohl den jungen Gesellen seine Glückwünsche zum erreichten Etappenziel als auch dem Handwerk seine Wertschätzung aus. „Handwerkstradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“, wies der stellvertretende Kreishandwerksmeister Jürgen Sendelbach zum Abschluss hin. „Es liegt nun an Ihnen, dieses Feuer zu bewahren und Ihrerseits weiterzugeben. Als junge motivierte und gut ausgebildete Fachkräfte sind Sie eine der wertvollsten Ressourcen unserer Gesellschaft, die die Zukunft unserer Unternehmen und Kommunen sowie unseres Landkreises mitgestalten“.