Aktuelles,
Innovationen und
Neuigkeiten
aus dem Haus Zippe

ZIPPE liefert und nimmt Greenfield Anlage für Verallia in Betrieb!

 - 

Anfang 2021 feierte der Behälterglashersteller Verallia das neue Jahr mit der Einweihung seiner elften Produktionswanne und beabsichtigt weiterhin in Italien zu investieren und somit den Standort Villa Poma zu stärken.

ZIPPE Industrieanlagen GmbH wurde mit dem Design und der Umsetzung einer kompletten Gemenge- und Scherbenanlage für diese neue Wanne beauftragt. Somit leistet ZIPPE einen großen Beitrag zu diesem umfangreichen Projekt. Seit 2019 ist es die zweite Wannenmodernisierung am Standort Villa Poma. Verallia hat 60-Millionen Euro in dieses Projekt investiert. Die Investition umfasst modernste Produktionsanlagen und Umwelttechnologien.

Die Anlage wurde im März erfolgreich in Betrieb genommen. Gegen Mitte des Jahres wird die Gemengeanlage um zwei Sandsilos erweitert. ZIPPE liefert hierfür das Dosier- und Wiegeequipment.