Aktuelles,
Innovationen und
Neuigkeiten
aus dem Haus Zippe

ZIPPE erhält Auftrag für Altglasrecyclinganlage von Siam Cullet Co., LTD, Thailand

Der Lieferumfang des aktuellen Auftrages beinhaltet eine Recyclinganlage inkl. Metall- und Nichteisenmetallabscheidung, Organikabscheidung, Keramik-, Steine-, Porzellan-Abscheidung (KSP) sowie Farbsortierung. Die Leistung beträgt 30 t/h wobei die Anlage, zu einem späteren Zeitpunkt, auf bis zu 45 t/h erweitert werden kann.

Zippe entwirft und liefert die komplette Anlagensteuerung, alle Kernkomponenten wie die Sieb- und Magnettechnik sowie die optischen Sortiermaschinen. Die Förderbänder sowie der Stahlbau werden vom Kunden bereitgestellt.

Die Inbetriebnahme ist für Ende 2018 geplant.

ZIPPE erhält Auftrag für die Erweiterung der Gemengeanlage Siam Glass in Ayutthaya

Bereits im Jahr 2011 haben wir von unserem geschätzten Kunden Siam Glass den Auftrag

für eine neue Gemengeanlage in Ayutthaya bekommen. Die Anlage war damals bereits für

2 Wannen mit insgesamt 660 to Glas ausgelegt. Nachdem die Wanne SGA#1 seit 2012 in

Betrieb ist, wird nun die zweite Wanne gebaut und in diesem Zug auch die Gemengeanlage

erweitert.

Aufgrund des gegenüber der ursprünglichen Auslegung nun deutlich reduzierten Scherbenanteils

müssen 2 neue größere Mischer in der Gemengeanlage installiert sowie die Dosier- und Wiege-

anlage angepasst werden. Weiterhin ist ein neuer Gemengetransport sowie eine komplette

Eigenscherbenrückführung mit 2 Kratzförderern für die neue Wanne SGA#2 in unserem

Lieferumfang enthalten.

Auf beiden Wannen werden amberfarbene Flaschen für den eigenen Energydrink produziert.

Die Inbetriebnahme der neuen Wanne SGA#2 ist für Juli 2019 geplant.