ZIPPE Glasaufbereitungsanlage auf Deutsch ZIPPE Glasaufbereitungsanlage auf Englisch ZIPPE Glasaufbereitungsanlage auf Russisch
ZIPPE weltweit
Prozessautomatisierung erhöht Produktivität von Glas-Wiegeanlagen

ZIPPE-Prozess-Automatisierung – Effizienz durch exakte Steuerungstechnik

Modernste Automatisierungsgeräte, Wiege- und Dosiercomputer sowie vernetzte Leitsysteme steuern und überwachen die vollautomatische Glasgemenge-Produktion. Dabei übernehmen die Automatisierungssysteme die Steuerung der zyklischen Abläufe und die hochgenaue Dosierung und Verwiegung der Rohstoffe. Die Leittechnik, in der Regel redundant aufgebaut, übernimmt den Dialog zwischen Mensch und Maschine.

Darin enthalten sind als Basisfunktionen die Visualisierung der Anlage mit Handsteuerung, das Überwachungs- und Meldesystem, die Dateneingabe, das Rezepthandling, das Reporting und die Produktionsdatenarchivierung. Die Leittechnik kann sowohl in den Steuerraum der Gemengeanlage, als auch zentral in die Wannenwarte integriert werden.

Statistikfunktionen als Grundlage zur Optimierung der Produktqualität und Softwaremodule für Planung und Organisation der Wartung zur Sicherung einer maximalen Anlagenverfügbarkeit ergänzen die Systeme. Natürlich sind auch alle Funktionen zur Fernwartung über Internet-VPN integriert.

Modernste Antriebstechnik als Garant für optimale Energieeffizienz ist selbstverständlich.

 

Steuerungsupgrade und Retrofit

 

TSC-Modul: Gemengeanlagensteuerung per Tablet oder Smart Phone