ZIPPE Glasaufbereitungsanlage auf Deutsch ZIPPE Glasaufbereitungsanlage auf Englisch ZIPPE Glasaufbereitungsanlage auf Russisch
ZIPPE weltweit

ZIPPE – Unternehmensnachrichten

 

Zwei neue ZIPPE-Vorwärmer installiert und erfolgreich in Betrieb

ZIPPE-Vorwärmer 2011, 400 tpd Für weitere Bilder klicken Sie bitte auf das Foto Seit den 1980-er Jahren ist ZIPPE im Bereich der Gemengevorwärmung tätig. Seit dieser Zeit wurden schon einige Installationen/Anlagen realisiert. Die Technologie ist nun auf einem Stand, wo ein sicherer und müheloser Betrieb für viele Anwendungsbereiche möglich ist. Die Effizienz der ZIPPE-Vorwärmer hat von Anfang an überrascht wegen des hohen Wärmeaustausches der von ZIPPE patentierten Methode. Das Ergebnis sind hohe Energieeinsparungen für den Bediener. Das System verwendet den hohen Energiegehalt der Wannenabgase. Wir legen einen Bypass vom Kanal durch unseren Vorwärmer und liefern heißes Gemenge zu Ihrer Wanne.

2010 und 2011 wurden zwei neue Systeme für einen der größten europäischen Hohlglashersteller in Kraft gesetzt. Die Systeme haben eine Leistung von bis zu 400 to am Tag und stellen damit die größten Gemengevorwärmer dar, die je in der Glasindustrie eingesetzt wurden. Dank des Vorwärmerbetriebs kann die Wannenleistung signifikant erhöht werden. Der spezifische Energieverbrauch wurde um mehr als 10% reduziert. Die beiden Vorwärmer laufen reibungslos und störungsfrei. Der Scherbenanteil im Gemenge beträgt zwischen 50 und 85%.

Seit mehr als 80 Jahren steht ZIPPE für hohe Kompetenz in der Gemengezubereitung und im Scherbenhandling. Wir kümmern uns um Ihr Glasgemenge. Wir versichern Ihnen, dass Ihr Gemenge in der richtigen Qualität und Menge zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist – und jetzt können wir Ihr Gemenge auch noch vorwärmen!

zurück zur Übersicht